BLOCKADEN LÖSEN –
SELBSTBEWUSST UND FREI DANK HYPNOSE

Leben Sie …! So, wie Sie es wirklich wollen – dank Hypnotherapie.

Ängste, Schmerzen & Blockaden behandeln, Wesseling

Das Leben ist vol­ler Mög­lich­kei­ten und doch fühlt es sich manch­mal wie fremd­ge­steu­ert an. Sie füh­len sich in Ihrer Selbst­ver­wirk­li­chung blo­ckiert und gehemmt. Und oft kennt man nicht ein­mal die Ursa­che. Ob im Beruf oder in pri­va­ten Bezie­hun­gen, mit dem Partner/der Part­ne­rin oder in Freund­schaf­ten – Sie kön­nen nicht so, wie Sie wol­len. Sie haben das Gefühl, auf der Stel­le zu treten.

BLOCKADEN UND HEMMUNGEN ABBAUEN. ENDLICH MEHR LEBENSFREUDE.

Wecken Sie die in Ihnen schlummernden Potenziale und Stärken. Sie können zielstrebiger und entscheidungsfreudiger werden, was sich positiv im Privat- wie auch im Berufsleben auswirken wird.

Denn inne­re Frei­heit, gefühl­te Frei­heit berei­chert nicht nur Sie in Ihrem Leben, auch Ihr Umfeld spürt deut­lich Ihre neu gewon­ne­ne Stär­ke. Bli­cken Sie mit Zuver­sicht in die Zukunft und freu­en sich wie­der auf Neues.

Mit Hyp­no­se-The­ra­pie kön­nen Sie die­se inne­ren Blo­cka­den lösen und wie­der mehr Frei­heit gewin­nen. Denn wir gehen den Ursa­chen auf den Grund – tief in Ihr Unter­be­wusst­sein. Gemein­sam kön­nen wir auf­lö­sen, was genau Sie per­sön­lich in Ihrem Den­ken, Han­deln und Fort­kom­men blo­ckiert. Auch Lam­pen­fie­ber und Ver­sa­gens­ängs­te kön­nen gut mit Hil­fe von Hyp­no­se behan­delt werden.

BALLAST ABWERFEN. BEFREIUNG ERFAHREN.

Blo­cka­den oder Ver­hal­tens­mus­ter durch feh­ler­haf­te Glau­bens­sät­ze, v.a. aus der Kind­heit oder aus der frü­hen Jugend stam­mend, kön­nen erst sehr viel spä­ter zu ech­ten Belas­tun­gen im All­tag wer­den. Meis­tens kom­men Sie genau dann, wenn man sowie­so geschwächt, über­las­tet oder gar ein­sam ist. Die Grün­de ken­nen Vie­le nicht oder kön­nen sie nicht nach­voll­zie­hen. Die im Lau­fe unse­res Lebens erlern­ten, „fal­schen Glau­bens­sät­ze“ wer­den oft­mals erst durch geziel­te Hyp­no­se-The­ra­pie auf­ge­deckt und dann erst durch rich­ti­ge und gute Glau­bens­sät­ze, die Sie sel­ber bestim­men, ersetzt.

MACHEN SIE SCHLUSS MIT AUSSAGEN, WIE:

„Irgendetwas stimmt nicht mit mir.“

„Ich bin schwach und wertlos.“

„Meine Beziehungen halten nicht lange, weil ich eigentlich nicht liebenswert bin.“

„Ich bekomme nur Anerkennung, wenn ich Leistung bringe.“

Wäh­rend der Hyp­no­se ent­schei­det Ihr Unter­be­wusst­sein, von wel­chen Blo­cka­den es sich lösen möch­te. Wäh­rend unse­rer inten­si­ven Ein­zel­sit­zun­gen wer­den die fal­schen Glau­bens­sät­ze in tie­fer Ent­span­nung neu defi­niert. Stück für Stück. Inten­si­ve Tran­ce­rei­sen ermög­li­chen Ihnen, sich in Ihrer Stär­ke und Voll­kom­men­heit wie­der zu finden.

Oft haben Men­schen, die noch kei­ne Erfah­run­gen mit Hyp­no­se haben, Sor­ge, dass der The­ra­peut „in ihrem Kopf her­um­wühlt“, ohne dass sie es mit­be­kom­men. Die­se Sor­ge ist voll­kom­men unbe­grün­det. Es geschieht nichts, was Sie nicht wol­len. Wäh­rend Sie sich in Tran­ce befin­den, bekom­men Sie jeder­zeit mit, was um Sie her­um und mit Ihnen geschieht.

Vie­le Pati­en­ten emp­fin­den eine Hyp­no­se­sit­zung als sehr emo­tio­nal und befrei­end. Auch für Sie kann die­se Metho­de der Anfang eines neu­en, befrei­ten und blo­cka­de­frei­en Lebens bedeu­ten. Unser qua­li­fi­zier­tes Team ist gern für Sie und Ihre Wün­sche offen.