HAUTBILD­VERBESSERUNG

Glattere Haut muss kein Traum bleiben

Für eine Haut­bild­ver­bes­se­rung, wie fri­schen Teint und glat­te Haut müs­sen Sie sich nicht unbe­dingt unters Mes­ser legen oder eine auf­wän­di­ge Laser­be­hand­lung durch­füh­ren las­sen. Zur Reduk­ti­on von Unrein­hei­ten, Aknen­ar­ben, alters­be­ding­ten Fält­chen und ande­ren Haut­ver­än­de­run­gen, wie Cel­lu­li­te, gibt es vie­le neue Mög­lich­kei­ten. Geziel­te Pee­lings, Meso­the­ra­pie oder Micro­need­ling hei­ßen die Schön­heits­trends aus Hol­ly­wood. Auch unser Insti­tut hat natür­lich die­ses umfang­rei­che Ästhetik-Angebot.

Wir fin­den her­aus, was zu Ihnen passt. Die Haut­be­schaf­fen­heit eines jeden Men­schen ist unter­schied­lich. Dar­um ana­ly­sie­ren wir in einem unver­bind­li­chen Bera­tungs­ter­min Ihr ganz per­sön­li­ches Haut­bild und bespre­chen Ihren Wunsch nach Ver­än­de­rung. Anschlie­ßend bera­ten wir Sie aus­führ­lich zu der für Sie wirk­sams­ten Anwen­dung. In nur weni­gen Sit­zun­gen ver­lei­hen wir Ihnen ein deut­lich ver­jüng­tes Aus­se­hen – damit Sie wie­der strah­len können.

AELLAS PEELING –
GÖNNEN SIE SICH UND IHRER HAUT EINE AUFFRISCHUNGSKUR

Niemand muss die Launen der Natur einfach hinnehmen. Schon einfache Anwendungen mit Hilfe eines Aellas Peeling verleihen trockener, spröder Haut mehr Feuchtigkeit und verbessern sichtbar die Hautoberfläche.

Die che­mi­schen Sub­stan­zen sind auf Gel­ba­sis und wer­den auf der gewünsch­ten Haut­re­gi­on auf­ge­tra­gen. Die­se Behand­lung erzielt sei­ne exzel­len­te Wir­kung beson­ders bei Aknen­ar­ben, Alters­fle­cken, Pig­ment­stö­run­gen oder fah­ler und erschlaff­ter Haut, z.B. durch zu viel Sonne.

Das Ael­las Pee­ling-Anwen­dung ver­jüngt Ihre Haut sicht­bar und macht sie glat­ter – im Gesicht und ande­ren Körperzonen.

Die­se che­mi­sche Anwen­dung hat einen wun­der­ba­ren Anti-Aging-Effekt auf abge­stor­be­ne Zel­len und geal­ter­te Haut. Je nach ein­ge­setz­tem Wirk­stoff ent­wi­ckelt das Pee­ling sei­ne Tie­fen­wir­kung – sogar bis in die mitt­le­ren Haut­schich­ten. Ver­horn­te Haut­schich­ten wer­den abge­löst, evtl. über­schüs­si­ges Pig­ment ent­fernt, die Poren ver­fei­nert und das Haut­re­li­ef ins­ge­samt geglättet.

hautbildverbesserung, aellas peeling, anti-aging, altersflecken

DIE PRODUKTE FÜR DAS AELLAS PEELING …

Die Pro­duk­te für das Ael­las Pee­ling sind Gels, die für unter­schied­li­che Haut­ty­pen und auf die gewünsch­te Haut­bild­ver­bes­se­rung abge­stimmt sind. Die che­mi­schen Inhalts­stof­fe sind hier­bei Gly­col­säu­re, Sali­y­clsäu­re oder Tri­chlores­sig­säu­re (TCA), die jeweils unter­schied­lich tief in die Haut ein­drin­gen und dem­nach auch unter­schied­lich stark wir­ken. Wir klä­ren Sie in unse­ren Vor­ab-Bera­tungs­ter­mi­nen selbst­ver­ständ­lich aus­führ­lich zu Risi­ken und Neben­wir­kun­gen einer Ael­las Pee­ling-Behand­lung auf.

MICRONEEDLING
ATTRAKTIV VON KOPF BIS FUSS

microneedling, anti aging für männer und frauen, schöne haut, dermaroller

Was kann der schönheitsbewusste Mann tun, wenn das Haar sich lichtet? Wie verschwinden die Falten im Dekolleté oder die lästigen Schwangerschaftsstreifen bei den Damen?

In man­chen Kör­per­re­gio­nen gab es bis­her wenig sinn­vol­le und lang­fris­tig wirk­sa­me Metho­den. Auch ope­ra­tiv ist in vie­len Fäl­len nichts zu machen.


Die moder­ne Anti-Aging-Medi­zin eröff­net jedoch inzwi­schen mit dem so genann­ten Micro­need­ling neue Mög­lich­kei­ten. Bei die­ser Behand­lungs­me­tho­de rei­zen sehr fei­ne Nadeln, die mit dem Derma­rol­ler in die obers­te Haut­schicht ste­chen, bestimm­te Rezep­to­ren und die Durch­blu­tung der Haut wird so stark ange­regt. Es wer­den kei­ne Haut­schich­ten zer­stört oder abge­löst und die Nadeln des Derma­rol­lers drin­gen nur min­mal in die Haut ein.

Die Behand­lung ist somit risi­ko­frei und die Haut rege­ne­riert sich nach der Behand­lung von selbst. Ja, mehr noch: auf ganz natür­li­che Wei­se wer­den die kör­per­ei­ge­nen Mecha­nis­men zur Haut­er­neue­rung und Ver­jün­gung akti­viert. Die so gut durch­blu­te­te Haut wird auf­nah­me­fä­hi­ger für kos­me­ti­sche Pro­duk­te oder eine ergän­zen­de Anwen­dung mit Hyaluron­säu­re. Die Haut­rei­zung kann zu einer deut­li­chen Stär­kung der Haar­struk­tur her­vor­ru­fen. Ihr Haar wirkt wie­der vol­ler und dich­ter. Auch bei fal­ti­ger oder grob­po­ri­ger Haut, z.B. im Dekol­le­té­be­reich, kann Micro­need­ling Wun­der wir­ken. Die Anwen­dung wird i.d.R. nur ein­mal durch­ge­führt. Bei der Behand­lung am Kopf kann eine Wie­der­ho­lung sinn­voll sein.

MESOTHERAPIE –
DER FRISCHECOCKTAIL FÜR IHRE HAUT

Mesotherapie, schöne, zarte Haut, Cellulite

Bei der Mesotherapie handelt es sich um eine schonende Methode, um Problemzonen wie Cellulite, Schwangerschaftsstreifen, Falten oder Haarausfall zu behandeln.

Die­se Behand­lung hat sich bereits seit über 50 Jah­ren bei Haut­er­kran­kun­gen bewährt. Sie erzielt jedoch auch her­vor­ra­gen­de Resul­ta­te in der ästhe­ti­schen Medi­zin. Erschlaff­te, ermü­de­te Haut wird dadurch wie­der fri­scher, straf­fer und vitaler.

GÖNNEN SIE IHRER HAUT EINEN FRISCHECOCKTAIL!

Die Wirk­stof­fe, die bei der Meso­the­ra­pie zum Ein­satz kom­men, stam­men aus der Natur: Vit­ami­ne, Ami­no­säu­ren, Anti­oxi­dan­ti­en und Hyaluron­säu­re. Die Wir­kung ist so effek­tiv wie ein Ver­jün­gungs­cock­tail mit allen Nähr­stof­fen, die schö­ne, erfrisch­te Haut aus­ma­chen. Natür­li­cher geht es kaum.

Mit fei­nen Nadeln in regel­mä­ßi­gen Abstän­den wird ein spe­zi­ell zusam­men­ge­stell­tes Gemisch die­ser Sub­stan­zen in die mitt­le­ren Haut­schich­ten inji­ziert. Durch die somit ver­bes­ser­te Mikro­zir­ku­la­ti­on der Haut beginnt sich das Gewe­be qua­si von selbst zu regenerieren.

DAS ERGEBNIS:

Erhöh­te Nähr­stoff­ver­sor­gung der Zel­len, bes­se­re Durch­blu­tung der Haar­wur­zeln, Min­de­rung von Fal­ten sowie Stär­kung des Bindegewebes.