Faltenbehandlung im Institut für Ästhetik

Hyaluron Unterspritzung gegen Falten

Im Insti­tut für Ästhe­tik und Life Coa­ching bie­ten wir die Hyaluron Behand­lung gegen Volu­men­ver­lust und Fal­ten­bil­dung an. Ärz­tin Aylin Urmers­bach geht mit der Fal­ten­be­hand­lung gegen den Alte­rungs­pro­zess vor und stellt z.B. die Spann­kraft im Gesicht und die jugend­li­che Fri­sche wie­der her. In der ästhe­ti­schen Medi­zin ist die Behand­lung mit Hyaluron­säu­re eine­ein­fa­che, seit vie­len Jah­ren bewähr­te und sehr popu­lä­re Metho­de zur Reju­ve­na­ti­on mit Volu­men­auf­bau und Faltenreduktion.

Als Exper­ten für die Gesichts­be­hand­lung mit Hyaluron­säu­re ver­wen­den wir nur hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te, z.B. Restyla­ne Prä­pa­ra­te von Gal­der­ma mit der Sub­stanz. Durch eine prä­zi­se Injek­ti­on mit Hyaluron­säu­re las­sen sich Fal­ten effek­tiv redu­zie­ren. Das Ergeb­nis ist eine glat­te Haut. Je nach Tie­fe der Fal­ten kön­nen meh­re­re Behand­lun­gen von Nöten sein.

Hyaluron Lippen Unterspritzung nahe Köln

Hyaluron­säu­re besteht aus vie­len Zucker­mo­le­kü­len. Die­se bin­den Was­ser und sor­gen für die Volu­men­auf­fül­lung der Haut. Als Exper­ten für die Fal­ten­un­ter­sprit­zung mit Hyaluron­säu­re bie­ten wir auch die Lip­pen-Unter­sprit­zung für den Volu­men­auf­bau an. Pati­en­tin­nen mit schma­len Lip­pen wün­schen sich oft­mals Lip­pen mit mehr Volumen. 

Mit Hyaluron kön­nen wir den kör­per­ei­ge­nen Stoff gezielt anwen­den, um idea­le Ergeb­nis­se zu erzie­len. Die Ergeb­nis­se sind unmit­tel­bar nach der Behand­lung sichtbar.

Mundwinkel anheben mit Hyaluron

Die Hyaluron-Unter­sprit­zung in den Mund­win­keln ist zum größ­ten Teil risi­ko­arm und meist schmerz­frei. Hän­gen­de Mund­win­kel bei einem Arzt behan­deln zu las­sen dau­ert in etwa 30–60 Minuten. 

Das Unter­sprit­zen wer­tet das Erschei­nungs­bild sofort auf. Sie kön­nen nach der Behand­lung mit Ihrem frisch jugend­li­chen Aus­se­hen direkt unter Leu­te gehen.

Nasen Behandlung mit Hyaluronsäure

Zur Behand­lung der Naso­la­bi­al­fal­ten wird auch eine Unter­sprit­zung mit Hyaluron­säu­re durch­ge­führt. Die Naso­la­bi­al­fal­te ver­läuft in einer Linie neben den Nasen­flü­geln zu den Mundwinkeln. 

Je prä­gnan­ter die Fal­te ist, des­to älter wirkt ein Mensch auf uns. Eine Unter­sprit­zung der Naso­la­bi­al­fal­te wirkt sich direkt auf die tie­fen Fal­ten aus. Weni­ge Stun­den nach der Behand­lung bemer­ken vie­le Pati­en­tin­nen bereits ein jün­ge­res und fri­sche­res Aus­se­hen. Das Ergeb­nis hält in der Regel durch­schnitt­lich 6 – 12 Monate.

Ästhetische Behandlungen für Männer im Institut für Ästhetik

Nebenwirkungen der Hyaluronsäure Unterspritzung

Hyaluron­säu­re wird wäh­rend einer Behand­lung mit­tels Sprit­ze inji­ziert, also gespritzt. Der kör­per­ei­ge­ne Wirk­stoff wird durch das Bin­de­ge­we­be der Unter­haut selbst pro­du­ziert. Daher sind Neben­wir­kun­gen wie Schwel­lun­gen und Rötun­gen in den meis­ten Fäl­len inner­halb weni­ger Tage verschwunden. 

Mit­tels Hyaluron­säu­re-Unter­sprit­zun­gen stel­len wir die jugend­li­che und natür­li­che Elas­ti­zi­tät der Haut wie­der her. Die Injek­ti­on in Lip­pe, Nase oder Mund­fal­ten ver­läuft meist ohne Schmer­zen. Es kann zu einem leich­ten Bren­nen kom­men. Hyaluron­säu­re ist ein natür­li­ches Pro­dukt des Kör­pers. Infor­mie­ren Sie sich zu allen genann­ten Neben­wir­kun­gen in einem Bera­tungs­ge­spräch mit Ärz­tin Aylin Urmersbach.