Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Volumenaufbau Hyaluron für FrauenDas jugend­li­che, fri­sche Strah­len in Ihrem Gesicht soll mög­lichst lan­ge erhal­ten blei­ben? Dann ist die Fal­ten­un­ter­sprit­zung mit Hyaluron­säu­re eine Opti­on, um Ihre Fal­ten auf­zu­pols­tern und auch zum Bei­spiel Anzei­chen von Müdig­keit wie Augen­rin­ge zu entfernen.

 

Der Kör­per selbst pro­du­ziert Hyaluron­säu­re, ein gel­ar­ti­ges Polys­ac­cha­rid, wel­ches eine die Kol­la­ge­ne Haut umman­telt und somit einen wich­ti­gen Bestand­teil des Bin­de­ge­we­bes darstellt.

Hyaluron­säu­re hält die Haut jung, wäh­rend des natür­li­chen Alte­rungs­pro­zes­ses im Kör­per nimmt jedoch die Pro­duk­ti­on der Hyaluron­säu­re in unse­rer Haut immer mehr ab. Die Fol­ge: Die Spann­kraft unse­rer Haut lässt nach, wird tro­cke­ner und als Fält­chen wer­den Falten.

 

Hyaluron: Schnelle Faltenbehandlung, ohne Operation

Volumenaufbau Hyaluron MännerWie wirkt die Hyaluron­säu­re? Bei einer Fal­ten­be­hand­lung mit einer Hyaluron­sprit­ze wird Hyaluron­säu­re in die Haut an der betrof­fe­nen Stel­le inji­ziert. Das Gel ent­fal­tet sei­ne Wir­kung dann und füllt die leer gegan­ge­nen Depots der Gesichts­haut wie­der, hebt und glät­tet Fal­ten und rege­ne­riert das Erschei­nungs­bild Ihrer Haut. Bereits mit gerin­gen Men­gen bei einer Fal­ten­be­hand­lung mit Hyaluron könn­ten aus­ge­zeich­ne­te kos­me­ti­sche Ergeb­nis­se erzielt werden

 

Der Vorteil bei Hyaluron: fofort sichtbar!

Die Effek­te der Behand­lung mit Hyaluron­säu­re sind sofort sicht­bar. Dabei kann die Wir­kung unter­schied­lich lang anhal­ten. Ver­schie­de­ne Fak­to­ren spie­len hier eine Rol­le. Zum einen, wel­ches kon­kre­te Hyaluron­säu­re-Präpe­rat ver­wen­det wird.

 

Zum ande­ren aber natür­lich auch die zu behan­deln­de Fal­ten­tie­fe, die all­ge­mei­ne Haut­be­schaf­fen­heit und wei­te­re. Die Sti­mu­la­ti­on zur Kol­la­gen­ei­gen­syn­the­se und die Was­ser­bin­dung der Haut geht nach einer Hyaluron Unter­sprit­zung auch Wochen nach der Behand­lung weiter.

 

Individuelle Beratung zur Faltenbehandlung mit Hyaluron

Selbst­ver­ständ­lich klärt unse­re Fach­ärz­tin Aylin Urmers­bach Sie ger­ne umfas­send über alle zu beach­ten­den Fak­to­ren Ihrer Behand­lung auf. Auch über mög­li­che Neben­wir­kun­gen wer­den Sie ganz­heit­lich infor­miert. Bei einer Hyaluron­be­hand­lung kann es mit­un­ter zu kurz­zei­ti­gen Rötun­gen und Schwel­lun­gen kom­men, bis hin zu klei­nen Häma­to­men. In der Regel ist die Anwen­dung aber weit­ge­hend risi­ko­arm und sanft, denn die Wirk­sub­stanz „Hyaluron­säu­re“ wird vom mensch­li­chen Kör­per selbst hergestellt.

 

Ger­ne bera­ten wir Sie per­sön­lich in einem indi­vi­du­el­lem Bera­tungs­ge­spräch in unse­rem Insti­tut für Ästhe­tik. Hier­für kön­nen Sie uns ger­ne Ihre Anfra­ge über unser Kon­takt­for­mu­lar oder uns eine E‑Mail an zukom­men las­sen. Wäh­rend unse­rer Öff­nungs­zei­ten sind wir auch jeder­zeit tele­fo­nisch für Sie erreich­bar unter +49 (0)2236 9299857.